SLIDER

Ist das hier nur Aufschieben?

Zeit gibt es immer wenig. Muss man sie aber immer nur anfüllen mit dem absolut Notwendigen? Foto © fieberherz.de

Vor ein paar Tagen erreichte mich eine Leser-E-Mail, die zwar sehr positiv und freundlich verfasst war, aber mich dennoch stutzig machte. Denn obwohl ich sehr schönes Feedback zum Blog bekam, las ich zwischen den Zeilen soviel wie "Der Blog ist ja schon so was wie ein Aufschieben des Arbeitens am Roman". Auch wenn der Leser und ich uns bereits kurz dazu geschrieben haben, würde ich aber das Thema gerne in diesem Blogpost aufgreifen.

Das tolle neue Zeitfresserchen

Pinterest ist ein zugegebenermaßen toller Ort, um viel Inspiration zu finden. / Logo © Pinterest Inc. / Gestaltung © fieberherz.de

Seit kurzem habe ich Pinterest für mich entdeckt, wenngleich diese Webseite den meisten schon lange ein Begriff sein dürfte. Da ich schon ewig auf Tumblr unterwegs bin, um Inspiration für das Romanprojekt BIRDKIN zu sammeln (mit den Accounts LICHTNACHT und GOLDGRAU), hatte ich Pinterest tatsächlich absichtlich gemieden. Zum einen sah ich anfangs keinen Mehrwert für mich, zum anderen befürchtete ich einfach, dort unnötig viel Zeit zu verbringen.
Nun aber hat es mich doch erwischt, wenngleich ich die Galerien ganz gemächlich aufbaue. Im Zuge dieses Posts würde ich euch aber gerne die Galerien meines Accounts vorstellen, die ich am liebsten mag :)

Wo das Projekt einstmals stand

Screenshot aus Poolys Kunst- und Schreibforum aus meiner Vorstellung von "Saint Blake" vor 4 Jahren. Text/Gestaltung © Steffi Koch / Urheber Foto u. Brushes unbekannt // fieberherz.de

Vor einigen Tagen stolperte ich in Poolys Kunst- und Schreibforum über meine Vorstellung des Romanprojekts, von dem ihr hier im Grunde genommen lest – mit den kleinen Unterschieden, dass das Projekt damals noch SAINT BLAKE hieß und nicht in der Zukunft spielt, so wie jetzt, sondern im London der Gegenwart.


IMPRESSUMHAFTUNGDATENSCHUTZKONTAKT
© F I E B E R H E R Z • Theme by Maira G.