SLIDER

Schreibmusikliebe – Herbst

Beim Schreiben muss Musik her! Foto Wald © Jonathan Pendleton / Hintergrundfoto © fieberherz.de

Der Herbst ist (und da bin ich sicher nicht alleine) meine liebste Jahreszeit. Gerade der Wechsel zwischen hell und dunkel, farbig und grau ist es, der mir ungeheuer viele Anreize bietet, kreativ zu werden. Jeden Tag erscheint alles möglich - von strahlendem Sonnenschein bis hin zum wohltuenden Plätschern eines Herbstregens. Meine Playlist für euch ist daher beides, eben entspannt-positiv, aber auch genießerisch-düster. Ich hoffe, dass für euer Schreiben im Herbst oder Spaziergänge im Laub etwas dabei ist! Außerdem freue ich mich immer über neue Musiktipps - was hört ihr gerne im Herbst?



Foto im Foto © Jonathan Pendleton

Kommentare

  1. Uiui, da höre ich doch gleich mal rein. Ich höre eigentlich nichts Bestimmtes zu irgendeiner Jahreszeit ... glaube ich. Wobei, so ganz stimmt das nicht. Je kälter es wird, desto mehr Instrumentalmusik findet den Weg in meine Playlists.

    AntwortenLöschen
  2. @Julia: Lieben Dank für deinen Kommentar! Da Blogger mich gerade nicht direkt auf deinen Kommentar antworten lässt, mache ich das mal hier :)

    Das mit "Ich höre eigentlich nichts Bestimmtes zu irgendeiner Jahreszeit" habe ich früher auch immer gedacht und doch stauben einige Tracks zu drei Jahreszeiten regelmäßig ein :p Im Herbst werden daher vermehrt schwermütig-epische, aber auch zarte Sachen herausgesucht. Im Sommer lasse ich mich sogar manchmal zu Reggae hinreissen, wenn mir einfach gerade danach ist - das würde mir im Frühling, Herbst oder Winter nie passieren.

    Instrumentales ist auch bei dieser Playlist dabei, das dir dann eventuell gefällt ♥

    AntwortenLöschen


IMPRESSUMHAFTUNGDATENSCHUTZKONTAKT
© F I E B E R H E R Z • Theme by Maira G.