Seit Anfang 2018 möchte ich mich um regeren Austausch mit anderen Bloggern kümmern. Die Online-Landschaft hat sich sehr verändert, mein Glaube an Zusammenhalt und Unterstützung jedoch nicht. Netzwerken ist nicht bloß „da sein“, sondern vor allem sich gegenseitig in eigenem Vermögen zu bereichern in Sachen Wissen und Inspiration, einander zu hören, miteinander diskutieren und einander besser zu verstehen.

Aktuell bin ich offen für Themen, die insbesondere mt dem Schreiben, Lesen, Gestalten zu tun haben, biete aber auch gerade die Möglichkeit, für eine Reihe (s. u.) etwas beizutragen. Eventuelle Fragen zum Schreiben eines Beitrages habe ich hier einmal stichpunktartig beantwortet. Solllte etwas unklar bleiben, natürlich gerne nachhaken :)

Allgemeine Info

  • Beitragslänge: 800-1600 Wörter
  • Bebilderung: mind. 1000px breit (auf Wunsch kann ich mich um Bilder kümmern)
  • Lektorat/Korrektorat kann ich auf Wunsch durchführen
  • Kommunikation via E-Mail, ggfs. auch mit Dropbox‘

Reihe „Irgendschön“

Hier geht es um etwas, für das ihr brennt und das sonst keine Plattform hat – obwohl es eine verdienen würde. Was gibt euch mehr, als viele in eurem Umfeld (on- und/oder offline) wissen? Macht ihr einen ganz besonderen Sport, der euch viel gibt? Sammelt ihr Ungewöhnliches? Seid ihr in einem spannenden Projekt involviert?

Solltest du dir unsicher sein, was du oder wie du etwas beisteuern kannst, melde dich gerne unverbindlich bei mir. Ich freue mich auf einen inspirierenden Austausch!