Image Slider

Fieberherz-Kalender - August

2016/07/22
Kalenderblatt August  // Illustration/Kalendarium © fieberherz.de
 Mock-Up © Ty_
 
Die letzte Klausur steht an und daher gibt es das Kalenderblatt für August schon jetzt, bevor ich mich vollends verabschiede in meine dunkle Lernhöhle. Im Sommer. Nun ja. Genießt die Sonne für mich mit :)

Ich werde monatlich ein Kalenderblatt zur Verfügung stellen mit Motiven zum Thema Schreiben und Lesen. Der Stil variiert dabei, weil ich mich gerne ausprobiere. Das nächste Kalenderblatt für den September gibt es Ende August.


Tipps zum Selberbasteln:

  • Ich empfehle ein Papier mit einer Schwere von mind. 160g/m² (normales Druckerpapier wiegt 80g/m² und ist viel zu dünn), sowie die Verwendung eines Laserdruckers für optimale Ergebnisse. Ein normaler Tintenstrahldrucker geht auch, auch wenn das Bild dann wegen des Ausblutens der Tinte nicht ganz so fein werden kann.
  • Zum Aufhängen empfehle ich ein Klemmbrett. Klemmbretter in DIN A4 aus Holz beginnen bei circa 4€/Stk. mit Versand z.B. auf Amazon. Es gibt verschiedene Arten von Klemmen – da solche Kalender eigentlich an die Wand kommen, empfehle ich, beim Kauf darauf zu achten, dass das Brett an die Wand genagelt werden kann. Mein Klemmbrett hat z.B. eine herausklappbare Metallöse an der Rückseite.

DOWNLOAD

Die Welt, die Ohnmacht und das Schreiben

2016/07/20
Die Seite bleibt leer, wenn man zu zweifeln hat. // Foto © fieberherz.de

Lange habe ich überlegt, einen Beitrag in dieser Richtung zu schreiben. Auch habe ich eine ganze Zeit von mir geglaubt, kein politischer Mensch zu sein. Mittlerweile kann ich nicht ignorieren, was passiert, darf dies auch nicht, wenn ich nicht die Langmut besitze, alles auszuhalten, ohne für andere Menschen und mich selber etwas einzufordern. Ähnlich kann ich nicht länger diesen Artikel hinausschieben (auch wenn der finale Anstoß dazu aus völlig unerwarteter Richtung kam). Es ist das Eingeständnis zeitweiliger Ohnmacht vor den Dingen, die passieren und dem einhergehenden Gefühl, Energie in etwas zu stecken, das nichts zur Erhellung beitragen kann. Das schlimmstenfalls, wenn es bestenfalls gelesen wird, ablenkt, eine reine Fluchtmöglichkeit ist, aber nicht hinweist auf das, was da draußen passiert.

"Liebster Award" von Katrin

2016/07/18
Liebster Award von Katrin // Grafik © fieberherz.de

Neue Fragen zum Liebsten Award, dieses Mal von Fantasyautorin Katrin Ils – lieben Dank für's Verleihen, es hat viel Spaß gemacht, die Fragen zu beantworten! Wie auch sonst belasse ich es bei der Beantwortung und lasse das Taggen weg, bitte habt ein Nachsehen mit mir :)

Die Asche des Prinzen (AT)

2016/07/12

Die Asche des Prinzen (Arbeitstitel), das neue Romanprojekt auf FIEBERHERZ // Collage © fieberherz.de

Bislang habe ich mir bei all der zeitlich durchaus langwierigen Arbeit an SAINT BLAKE nicht vorstellen können, parallel eine andere Romanidee zu bearbeiten. Kurzgeschichten sind eine Sache, aber ein ganzer Roman? Erschien mir für mich wenig praktikabel, wo ich doch schon so langsam schreibe. Jetzt hat es mich aber doch erwischt mit Die Asche des Prinzen (Arbeitstitel).

Schreiblaunen – 06

2016/07/04

Es ist alles gerade so still hier, mea culpa. Mein Plan, meine studiumsbesdingte Abwesenheit mit vorbereiteten Posts zu überbrücken, hat ungefähr genauso gut geklappt wie mein Vorhaben, im Juni endlich wieder 10.000 Wörter zu schaffen. Well. That's life.
Aber immerhin haben wir einen neuen Teilnehmer – Philip berichtet nun auch von seinen Schreiblaunen! Weiterhin habe ich die Rubriken um eine erweitert, sodass es nun zu jedem Post noch Links zu drei Artikeln im WWW gibt, die sich um das Schreiben und das Autorendasein drehen.