Image Slider

Fieberherz-Kalender - Oktober

2016/09/30
Kalenderblatt Oktober // Illustration/Kalendarium © fieberherz.de
 Mock-Up © Ty_

Pünktlich zum neuen Monat nun das Kalenderblatt für den Oktober, dieses Mal etwas heller und freundlicher in Sachen Motiv. An der Studiumsfront beruhigt sich alles nun hoffentlich etwas, sodass zwischen diesem und dem nächsten Kalenderblatt hoffentlich wieder ein paar Posts liegen ;)

Ich werde monatlich ein Kalenderblatt zur Verfügung stellen mit Motiven zum Thema Schreiben und Lesen. Der Stil variiert dabei, weil ich mich gerne ausprobiere. Das nächste Kalenderblatt für den November gibt es Ende Oktober.

Tipps zum Selberdrucken:

  • Ich empfehle ein Papier mit einer Schwere von mind. 160g/m² (normales Druckerpapier wiegt 80g/m² und ist viel zu dünn), sowie die Verwendung eines Laserdruckers für optimale Ergebnisse. Ein normaler Tintenstrahldrucker geht auch, auch wenn das Bild dann wegen des Ausblutens der Tinte nicht ganz so fein werden kann.
  • Zum Aufhängen empfehle ich ein Klemmbrett. Klemmbretter in DIN A4 aus Holz beginnen bei circa 4€/Stk. mit Versand z.B. auf Amazon. Es gibt verschiedene Arten von Klemmen – da solche Kalender eigentlich an die Wand kommen, empfehle ich, beim Kauf darauf zu achten, dass das Brett an die Wand genagelt werden kann. Mein Klemmbrett hat z.B. eine herausklappbare Metallöse an der Rückseite.

DOWNLOAD

Meine Herbst-/Winter-Leseliste

2016/09/28
Meine Herbst-/Winter-Leseliste // Cover © jeweiliger Verlag/Autor // Grafik © fieberherz.de

Manch ein Bücherwurm wird jetzt ein bisschen irritiert sein, wenn ich von einer Leseliste für Herbst und Winter schreibe und diese Liste an sich doch recht kurz ist. Schuld ist mein Studium und mein Ehrgeiz, (immer noch) die Rohfassung von SAINT BLAKE in diesem Jahr zu beenden. Diese beiden Punkte besonders verkürzen doch arg meine Lesezeit. Daher nehme ich mir für die nächsten Monate bis einschließlich März 2017 tatsächlich nicht allzu viel vor. Interessanterweise sind es aber ausschließlich Selfpublisher und Hybrid-Autoren, die auf dieser kurzen Liste stehen, was ich so bislang auch noch nicht hatte. Insbesondere das erschien mir durchaus teilenswert

Fieberherz-Kalender - September

2016/09/07
Kalenderblatt September  // Illustration/Kalendarium © fieberherz.de
 Mock-Up © Ty_
 
let me drown
in words and all the
musings so there is no
now or a yesterday
left to cling
to because I crave the idea of
the life unspoken and free
from the impossible

Nun liegt zwischen dem letzten Kalenderblatt kein anderer Post bedingt durch die Blogpause, ts ts ts. Aber es kommen wieder normale Blogposts, versprochen :) So lange stelle ich euch das etwas düstere Blatt von September hier hinein.

Ich werde monatlich ein Kalenderblatt zur Verfügung stellen mit Motiven zum Thema Schreiben und Lesen. Der Stil variiert dabei, weil ich mich gerne ausprobiere. Das nächste Kalenderblatt für den Oktober gibt es Ende September.


Tipps zum Selberdrucken:

  • Ich empfehle ein Papier mit einer Schwere von mind. 160g/m² (normales Druckerpapier wiegt 80g/m² und ist viel zu dünn), sowie die Verwendung eines Laserdruckers für optimale Ergebnisse. Ein normaler Tintenstrahldrucker geht auch, auch wenn das Bild dann wegen des Ausblutens der Tinte nicht ganz so fein werden kann.
  • Zum Aufhängen empfehle ich ein Klemmbrett. Klemmbretter in DIN A4 aus Holz beginnen bei circa 4€/Stk. mit Versand z.B. auf Amazon. Es gibt verschiedene Arten von Klemmen – da solche Kalender eigentlich an die Wand kommen, empfehle ich, beim Kauf darauf zu achten, dass das Brett an die Wand genagelt werden kann. Mein Klemmbrett hat z.B. eine herausklappbare Metallöse an der Rückseite.

DOWNLOAD

Fieberherz-Kalender - August

2016/07/22
Kalenderblatt August  // Illustration/Kalendarium © fieberherz.de
 Mock-Up © Ty_
 
Die letzte Klausur steht an und daher gibt es das Kalenderblatt für August schon jetzt, bevor ich mich vollends verabschiede in meine dunkle Lernhöhle. Im Sommer. Nun ja. Genießt die Sonne für mich mit :)

Ich werde monatlich ein Kalenderblatt zur Verfügung stellen mit Motiven zum Thema Schreiben und Lesen. Der Stil variiert dabei, weil ich mich gerne ausprobiere. Das nächste Kalenderblatt für den September gibt es Ende August.


Tipps zum Selberbasteln:

  • Ich empfehle ein Papier mit einer Schwere von mind. 160g/m² (normales Druckerpapier wiegt 80g/m² und ist viel zu dünn), sowie die Verwendung eines Laserdruckers für optimale Ergebnisse. Ein normaler Tintenstrahldrucker geht auch, auch wenn das Bild dann wegen des Ausblutens der Tinte nicht ganz so fein werden kann.
  • Zum Aufhängen empfehle ich ein Klemmbrett. Klemmbretter in DIN A4 aus Holz beginnen bei circa 4€/Stk. mit Versand z.B. auf Amazon. Es gibt verschiedene Arten von Klemmen – da solche Kalender eigentlich an die Wand kommen, empfehle ich, beim Kauf darauf zu achten, dass das Brett an die Wand genagelt werden kann. Mein Klemmbrett hat z.B. eine herausklappbare Metallöse an der Rückseite.

DOWNLOAD

Die Welt, die Ohnmacht und das Schreiben

2016/07/20
Die Seite bleibt leer, wenn man zu zweifeln hat. // Foto © fieberherz.de

Lange habe ich überlegt, einen Beitrag in dieser Richtung zu schreiben. Auch habe ich eine ganze Zeit von mir geglaubt, kein politischer Mensch zu sein. Mittlerweile kann ich nicht ignorieren, was passiert, darf dies auch nicht, wenn ich nicht die Langmut besitze, alles auszuhalten, ohne für andere Menschen und mich selber etwas einzufordern. Ähnlich kann ich nicht länger diesen Artikel hinausschieben (auch wenn der finale Anstoß dazu aus völlig unerwarteter Richtung kam). Es ist das Eingeständnis zeitweiliger Ohnmacht vor den Dingen, die passieren und dem einhergehenden Gefühl, Energie in etwas zu stecken, das nichts zur Erhellung beitragen kann. Das schlimmstenfalls, wenn es bestenfalls gelesen wird, ablenkt, eine reine Fluchtmöglichkeit ist, aber nicht hinweist auf das, was da draußen passiert.